Hervorragende Bewertung für unseren 2021 Souvignier Gris

wir freuen uns über die sehr gute Bewertung für unseren 2021 Souvignier gris bei der PIWI Trophy 2022 des Falstaff Magazin. Der Souvignier gris wurde 1983 am Staatlichen Weinbauinstitut Freiburg gezüchtet. Die Kreuzungseltern sind Seyval Blanc und Zähringer. Die Sorte hat eine hohe Widerstandsfähigkeit gegen die Pilzkrankheiten Peronospora, Oidium und Botrytis. Diese positiven Eigenschaften ermöglichen es uns Pflanzenschutzanwendungen, um über 60 % zu reduzieren. Die feine Fruchtigkeit mit einer annehmen Säurestruktur begeistern uns beim Wein.